SOMMER PAUSCHAL ANGEBOT 2019

 

 

Hochtourenwoche Bernina mit Biancograt

6 Tage, Montag, 08. bis Samstag, 13. Juli

Einen besonderen Leckerbissen stellt für erfahrene Hochtourengänger die Überschreitung des Biancogrates auf die Piz Bernina dar. Die Besteigung der eindrücklichen Eisgipfel des Piz Morteratsch, Piz Rosegg, Piz Palü und Piz Cambrena machen diese Woche zum unvergesslichen Erlebnis.

Anforderungen: Gute Kondition; Erfahrung im hochalpinen Gelände

Anzahl Teilnehmer: 2 Personen pro Bergführer

Preis: CHF 2290.- pro Person inkl. HP.

Monte Rosa, 12x Schweizer 4000er in 5 Tagen (Spaghetti – Tour)

6 Tage, Sonntag, 14. bis Freitag, 19. Juli

Wohl die bekannteste Überschreitung in den Alpen mit den höchsten, jedoch nicht allzu schwierigen Schweizer 4000er.

Der Klassiker beginnt mit der Übernachtung in der Gandegg- hütte zum Akklimatisieren.

2. Tag Überschreitung vom Mittel- und Hauptgipfel des Breithorns.

3. Tag Überschreitung von Pollux und Castor.

4. Tag Überschreitung des Liskamm West nach Ost.

5. Tag Besteigung von sechs 4000er. Unter anderem die Schweizer Gipfel, Ludwigshöhe - Parrot Spitze und die Signalkuppe, wo wir auch gleich auf der höchstgelegenen Hütte Europas (Rif. Margherita 4554m) übernachten werden.

Das Finale führt über die Zumstein Spitze – Dufour Spitze – Nordend und Abstieg über die Monte Rosahütte zu der Station Rotenboden.

Anforderungen: Gute Kondition; Erfahrung im Hochalpinen Gelände

Anzahl Teilnehmer: 2 Person pro Bergführer

Preis: CHF 2290.00 pro Person inkl. HP.

Trekking von Grindelwald - Furkapass

4 Tage, Sonntag 01. bis Mittwoch 04. September

Eine sehr imposante Gletscherwelt und eindrückliche Landschaftsbilder mit schroffen Felsen, hohen Gipfeln und schönen Seen, erwarten uns auf unserer Trekkingtour.

1. Tag: Aufstieg von Grindelwald auf die wunderschön gelegene Glecksteinhütte, wo wir bei der Abenddämmerung die Steinböcke aus nächster Nähe beobachten können.

2. Tag: Über das „Beesibärgli“ gelangen wir auf den sehr zerklüfteten oberen Grindelwald Gletscher, steigen hoch auf die Rosenegg und folgen im Abstieg über den Gauligletscher den Spuren der 1946 abgestürzten „Dakota C-53“. Verwöhnt werden wir in der gemütlichen Gaulihütte, die seit der Fernsehsendung „SRF bi de Lüt – Hüttengeschichten“ für viele kein unbekannter Fleck mehr sein sollte.

3. Tag: Zuerst folgen wir entlang der schönen Wasserfälle zum Gletschersee am Fusse des Gauligletschers und steigen dann durch das „Hiendertelti“ auf die „Oberi Bächlilicken“. Nach dem Abstieg durch das schöne Bächli Tal und einem Besuch in der Bächlitalhütte erreichen wir  den Räterichsbodensee, von wo wir uns mit dem Bus in das neu renovierte Hotel Grimsel Passhöhe verschieben.

4. Tag: Zum krönenden Abschluss überschreiten wir das landschaftlich wunderschöne „Nägelisgrätli“ mit seinem imposanten Tiefblick auf den Rhone Gletscher, den wir anschliessend überqueren werden um dann an der Furkapassstrasse ans Ziel zu gelangen.

Anforderungen: Kondition für 8 - 9-stündige Tagesetappen am 2. und 3. Tag

Anzahl Teilnehmer: Mind. 4 Personen

Preis: CHF 990.- pro Person inkl. HP.

Gletscherwanderung vom Jungfraujoch - Grimselpass

4 Tage, Donnerstag 05. bis Sonntag, 08. September

Im gemütlichen Wanderschritt queren wir bei meist klarem Herbstwetter die imposante Gletscherwelt im Herzen der Berner 4000er vom Jungfraujoch über die Grünhornlücke und das Oberaarjoch auf den Grimselpass. Für Gipfelstürmer bietet sich die Gelegenheit auf dem aussichtsreichen Oberaarhorn den Sonnenauf- oder Untergang zu geniessen. Schon wegen der über 460 Treppenstufen hoch gelegenen Konkordiahütte, der neu erbauten Finsteraarhornhütte oder der eindrücklich gelegenen Oberaarjochhütte lohnt es sich, dieses Trekking unter die Füsse zu nehmen.

Anforderungen: Kondition für 4 – 5 –stündige Tages- etappen

Anzahl Teilnehmer: Mind. 4 Personen

Preis: CHF 890.00 pro Person inkl. HP.